Kostenloses Probetraining

Der Spandauer Judo-Club 1951 e.V. aus Berlin-Spandau trainiert seit mehr als 60 Jahren in der Turnhalle der Klosterfeld Grundschule. Ab Samstag dem 1. März 1952 durfte der Spandauer Judo Club 1951 die Sporthalle der Klosterfeld Grundschule betreten.

Aufbau der Turnhalle in der Klosterfeld Grundschule in Berlin-Spandau

Die Turnhalle, der Klosterfeld Grundschule ist, durch die zwei großen Fensterreihen in weiten Bereichen sehr hell. So besteht im Sommer die Möglichkeit auf Durchzug zu lüften, um so schnell die verbrauchte Luft auszutauschen. Ein weiterer Vorteil der Klosterfeld Grundschule und deren Turnhalle ist, dass es ein extra Raum, die Lehrerumkleide, gibt. Diese bietet bei Veranstaltungen genügend Raum für das Organisationsbüro.

Erstes Judo-Training in der Klosterfeld Grundschule

Darüber kann ich zurzeit nur spekulieren. Vielleicht findet sich in den Aufzeichnungen von Damals Hinweise auf das erste Training. Ich verspreche nachzuforschen, wie die erste sportliche Aktivität in der Klosterfeld Grundschule aussah. Doch ich vermute, am Anfang stand das Mattenschleppen.

Turnhalle der Klosterfeld Grundschule als Judo-Dojo

Aufgrund dieser langen Bindung vom Sportverein zur Klosterfeld-Grundschule fühlen wir uns in dieser Halle heimisch. Korrekt müsste es wohl heißen: „Die Turnhalle der Klosterfeld Grundschule ist unser Judo-Dojo“. Die Wände der Sporthalle müssen unglaublich viele Judokämpfe, Judo-Turnniere, Judoprüfungen, Judo-Lehrgänge mitbekommen haben.

Die Turnhalle, der Klosterfeld Grundschule, bietet genügend Platz, um über 130m² Mattenfläche auszulegen. Genügend Platz um Judo auf der Matte zu trainieren. Im normalen Trainingsbetrieb werden jedoch meist nur 98m² Judomatten ausgelegt, damit parallel das Karatetraining erfolgen kann.

Die Sporthalle der Klosterfeld-Grundschule als Austragungsort für Turniere

Natürlich gibt es größere Sporthallen in Berlin-Spandau. Und bei den Judo-Turnieren, die wir in der Turnhalle der Klosterfeld Grundschule absolvieren, geht es im Zuschauerbereich eng zu. Dennoch kommt für uns dieser Ort nur als Wettkampfort in Frage. Es ist, besonders für die jüngeren Sportler, einfach Ihr Trainingsort. Hier fühlen sich unsere Judoka einfach am wohlsten. Das zeigt sich unter anderem an den guten Leistungen der Sportler.

Durch die langjährige Erfahrung mit unseren Judoturnieren in der Turnhalle der Klosterfeld Grundschule nutzen wir den vorhandenen Platz in der Turnhalle der Grundschule am Klosterfeld auch immer besser aus.

Dazu kommt in kleinen Sporthallen, wie in der Klosterfeld Grundschule, die Stimmung ist einfach eine andere. Es ist vielleicht ansträngender für alle Anwesenden, doch man ist mitten im Geschehen dabei.

Weitere Informationen zur Klosterfeld Grundschule

Homepage der Klosterfeld Grundschule aus Berlin-Spandau