Bild: Zwei Judoka, einer wird den anderen mit Tomoe-nage. Text: Freiwurf! Kostenloses Probetraining. Hier klicken.
Foto von Wilfried im Verein

Erneut den 3. Dan für Wilfried.

Am Sonntag den 01.12.2013 wollte es Wilfried noch einmal wissen. Obwohl er schon Träger des 3. Dan im Judo beim DDK (Deutschen Dan Kollegium) war, wollte er diese Prüfung auch beim DJB (Deutschen Judo Bund) ablegen.

Neben den praktischen Fertigkeiten schulte er in der letzten Zeit auch die theoretischen Fertigkeiten. Davon profitierten wir alle, denn so konnte er uns beim Training mit manch neuen Aspekt einer bekannten Techniken und ganz neuen Ansätzen überraschen.

Ohne Übertreibung, das langwierige Üben von Kata, Stand- und Bodentechniken hat sich gelohnt. Nach einer sauber gelaufenen Kata, überzeugte Wilfried auch in den anderen Disziplinen und durfte so am Ende des Tages die Glückwünsche der Prüfungskommission empfangen.