Bild: Zwei Judoka, einer wird den anderen mit Tomoe-nage. Text: Freiwurf! Kostenloses Probetraining. Hier klicken.

Am 18. Juni 2012 war es wieder so weit, für sechs Judoka stand die Gürtelprüfung an.

Für fünf  Judoka war es die erste Gürtelprüfung. Vier von ihnen durften die Erfahrung machen, dass eine Prüfung doch viel aufregender ist als das normale Training. Da gab es schon Probleme sich an manchen Namen oder den richtigen Fuß zu erinnern. Für das bestehen der Prüfung hat es dennoch gereicht, besonders da die Techniken auch im vorangegangenen Training sehr ordentlich gezeigt wurden.

Das auch die erste Prüfung souverän gezeigt werden kann hat A. bewiesen. Mit sehr ordentlicher Technik und dem richtigen Selbstbewusstsein hat er die Prüfung spielend gemeistert.

Auch P. hat ihre Prüfung zum gelb/orangen Gürtel bestanden, auch wenn diese nicht so flüssig lief wie ihre letzte Prüfung.

Alle hatten somit die Gürtelprüfung bestanden und dürfen nun ihren neuen Gürtel anlegen.